Am 24.10. 2019 unternahmen die Klassen 2a und 2d gemeinsam mit ihren Lehrkräften im Zuge des Geschichteunterrichtes einen Ausflug in das Urgeschichte-Museum in Asparn an der Zaya.

Dort konnten wir die Entwicklung und das Leben der Menschen in der Urgeschichte anhand von teilweise auch nachgebauten Bauwerken betrachten.

Eine Station machte besonders viel Spaß: das Speerwerfen

Zum Abschluss durften wir dann noch ein Fladenbrot aus selbst gemahlenem Getreide, verkosten. Das war lecker!

 

Bericht von Niklas 2D

mamuz