Übungen zur goldenen Regel

Mt 7,12 Alles, was ihr also von anderen erwartet, das tut auch ihnen!

  • Verletze niemanden im Herzen, denn es könnte auch in deinem schmerzen.
    (Gregor Windisch)
  • Wenn du eine freundliche Umgebung willst, dann reiß dich zusammen.
    (Marlene Walcher)
  • Wenn du willst, dass du lebst, töte nicht!
    (Thomas Pipek)
  • Verbreit` keine Lügen, die den Schein trügen (?), sonst wirst du selbst Opfer deiner Intrigen. ?
    (Sebastian Höllwieser)
  • Verletze keine Goldene Regel, sonst steigt der Gefahrenpegel.
    (Gregor Windisch)
  • Wie man in den Wald ruft, so hallt es zurück.
    (Marlene Walcher)
  • Spiel den Ball auch ab, wenn du selber mit Pässen versorgt werden willst.
    (Dominic Freingruber, Rapid-Fan)
  • Eine Hand wäscht die andere.   ????
    (Gregor Windisch)
  • Das Klo sagt: „Setz dich hin! Spritz nicht raus! Wasch die Hände!“ …
    (Sabrina Umreich)
  • Wenn du willst, dass dich jemand schlägt, schlag ihn. ???
    (Michael Hollinger)
  • Vertreibe niemanden aus seinem Land, wenn du selber deine Wurzeln nicht verlieren willst.
    (k.u.k. Corporation, Patrick Köck)
  • Wenn du willst, dass niemand stinkt, stinke selber nicht.
    (Michael Hollinger, Thomas Pipek)
  • Mach nicht alles allein! Auch du kannst Hilfe brauchen.
    (Marlene Walcher)
  • Gib doch jedem Brot, denn vielleicht bist später du in Not.
    (Dominik Murschenhofer)
  • Ziehe die Straßenschuhe aus, wenn du nicht putzen willst.
    (Felix Harrer)