Dieser österreichweite Wettbewerb versucht besonders talentierte Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich Geografie und Wirtschaftskunde herauszufinden. Hunderte „7.Klassler“ aus den AHS Österreichs sind zum heurigen „GEONOMIC“ - Bewerb angetreten.

Der erste Teil fand Anfang März in Form eines Online-Wettbewerbes statt. In maximal 40 Minuten mussten 20 Aufgabestellungen aus den verschiedenen Themenbereichen der 5. und 6.Klasse GWK gelöst werden. Die neun besten qualifizierten sich für das Finale, das Ende April in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Österreichs, in Wien, stattfinden wird. Einer von den neun Finalisten kommt erfreulicherweise (wieder einmal) aus dem BRG. Es handelt sich um MAXIMILIAN BAUER aus der 7A.

Wir gratulieren unserem Finalisten und wünschen ihm für das Finale alles Gute und viel Erfolg!

Mag. Martin Welte

geonomic 01