Im Rahmen des Wahlpflichtfachs PuP (Psychologie und Philosophie) besuchte eine kleine Gruppe von Schüler/innen den Montessori-Kindergarten Elisabeth von Frau Elisabeth Orel in der Martinsgasse. Wir durften beim Morgenkreis dabei sein, verschiedene Lernmaterialien ausprobieren und danach die Kinder beim Zeichnen und Spielen beobachten.

Besonders stolz zeigten viele Kinder ihr Buchstaben-Heft her. Andere plauderten ganz ohne Scheu mit den „Großen“, die von der Arbeit der Kindergartenpädagogin Frau Carina Tschak sehr beeindruckt waren.
Eine Schülerin, von dem Besuch bei Frau Tschak noch sichtlich angetan, plante am Heimweg schon für ihre Sommerferien: „Nimmt der Kindergarten eigentlich auch Ferialpraktikantinnen auf?“ - Nun, wir werden ja sehen ...


Mag. Martin Frast

kiga 01