Am Mittwoch, den 4. Mai wurde auf traditionelle Weise der letzte Schultag unserer 8. Klassen begangen. Nach einem stimmungsvollen Gottesdienst, gestaltet von den Religionslehrern Peter Janousek, Bernhard Schuh und Norbert Sochor sowie musikalisch umrahmt von den angehenden Maturantinnen und Maturanten, klang das Schuljahr bei einem gemütlichen „Maturantenfrühstück“ mit Kaffee, Kuchen und von der Bäckerei Kustor zur Verfügung gestelltem Gebäck aus.

Motivierende Worte und beste Wünsche von Hrn. Dir. Günther Hofmann, den Elternvertretern Orsolya und Harald Wrede, dem Schulsprecher Martin Stur sowie den Klassenvorständinnen Sabine Koblizek, Lucia Maestro und Marianne Neuber stimmten die Schülerinnen und Schüler auf die Reifeprüfung ein.

2016 Maturafruehstueck 012016 Maturafruehstueck 022016 Maturafruehstueck 032016 Maturafruehstueck 042016 Maturafruehstueck 052016 Maturafruehstueck 06