3. Preis und Qualifikation für den Bundeswettbewerb

Am Gebietswettbewerb der 47. Österreichischen Mathematik-Olympiade haben von unserem BRG Valerie Stix, 5c, Sebastian Hirnschall, 7a, und Florian Schimek, 8a, teilgenommen.

Die anspruchsvollen Beispiele aus den Gebieten der Kombinatorik, der Zahlentheorie, der Ungleichungen und der Geometrie wurden von Florian Schimek besonders kreativ und exakt gelöst.

Die Schulgemeinschaft gratuliert zu diesem besonderen Erfolg und wünscht Florian alles Gute für den Bundeswettbewerb.

 mathematik olympiade01