Bildung braucht innovative Zugänge und Mut zum Experimentieren:

Wir am BRG fördern und fordern junge Talente.

Wie begeistert man junge Menschen möglichst früh für die "Faszination Raumfahrt" und weckt ihre Neugierde für themenaffine Technologie?

Die FH Wiener Neustadt Studienzweig AEROSPACE ENGINEERING mit ihrem Vorstand Dr. Carsten Scharlemann lädt unsere jungen BRG Talente immer wieder zu Open Lectures ein und ermöglicht die praxisorientierte Auseinandersetzung mit Weltraumwissenschaft durch Probieren und Experimentieren auf spielerische Art.

Seitens des BRG Wiener Neustadt sind das Interesse und die Nachfrage sehr erfreulich.

Im Schuljahr 2014/15 fanden bei AEROSPACE ENGINEERING mehrere Open Lectures in Englisch statt, wo physikinteressierte BRG Schüler/innen teilnehmen konnten.

Bisher besucht wurden Vorträge über die ROSETTA MISSION und SPACE ARCHITECTURE.

Die Kooperation wird das gesamte laufende Schuljahr umfassen.

Mag. Margit Polly

rosetta mission