Dies war der nette Nebeneffekt eines Besuchs von koreanischen Bildungsexperten am BRG Wr. Neustadt.

Herr Heindl von Firma The Cool Tool brachte Gäste aus Korea ans BRG, um die sensationell einfache und kindersichere Verwendung von Maschinen und Bausätzen im Werkunterricht zu demonstrieren.

BRG-Professorin Szumovsky und Kinder der 2. Klassen drechselten, bohrten und sägten mit den coolen Tools.

Die Gäste aus Korea freuten sich über selbstgefertigte Holzweihnachtssterne und viele kreative Ideen.

 koreaner 01koreaner 02