Ein temperamentvolles, buntes und aufregendes Ballereignis, mit eisigen und feurigen Überraschungen

verspricht heuer der Frühlingsball des BRG Gröhrmühlgasse 2700 Wr. Neustadt zu werden.

Unter dem Motto: „Fire & Ice“ werden unsere Ballgäste am 20. April 2013 ab 19:30 Uhr verzaubert - heuer im MARTINIHOF Neudörfl!

Jung und Alt, besonders die 7. Klassen, sind motiviert und freuen sich auf den Ball des BRG.

Das Organisationsteam lässt sich viel einfallen, um diesen Ball wieder zu einem großartigen und auf jeden Fall coolen Frühlingsevent zu machen.

"Wir setzen auf Stimmung, Unterhaltung, Tanz und Genuss!" so das Ballteam, " mit toller Dekoration, innovativer Polonaise, sehr unterhaltsamen Mitternachtseinlagen, guter Musik und feinem Essen".

 

Neues und Attraktives    

Heuer, neu am BRG Ball, präsentieren sich neben der Mitternachtseinlage auch einige besondere Chill Areas:

Vor dem Martinihof Neudörfl und rund um den Ballsaal finden Sie verschiedene Bars und Theken, die dem Ballmotto entsprechen.

Eine prickelnde Empfangsstation und die Cocktailbar locken mit neuen Kreationen und Erfrischungen. Neu zeigt sich auch die Mitternachtseinlage, die glitzernd und prickelnd über die Bühne gehen wird. Eine eigene Arbeitsgruppe ist zurzeit mit der Balldekoration beschäftigt. Verraten wird allerdings noch nichts.

 

Musik und Tanz

In den Ballräumen rockt der DJ Fresh Andy für die Jugend und Junggebliebene, im Festsaal sorgt die Band Broadway für entsprechende Tanzatmosphäre.

Die Tanzgruppe „Dancefire“ präsentiert vor der Mitternachtseinlage ihr neues Programm.

Ebenso ist die Tanzschule Weninger für die Polonaise zum Einstieg des Balls verantwortlich.

 

Köstliches

Für den kleinen oder großen Hunger ist ebenfalls bestens gesorgt. Im Festsaal wird das Team des Martinihofs den großen Hunger stillen.

In den Nebenräumen werden unsere Gäste von weiteren Genüssen erfreut.

Das Organisationsteam des BRG Gröhrmühlgasse wünscht schon jetzt eine gute Unterhaltung und eine Ballnacht im Jubiläumsjahr "150 Jahre BRG", die für viele unvergesslich bleiben soll.