redewettbewerb 8 schulstufe 01Am Freitag, dem 17. Februar 2012, ging am BRG zum dritten Mal der Jugendredewettbewerb für Schüler/innen der 8. Schulstufe über die Bühne. Insgesamt stellten sich drei Schüler/innen aus den Klassen 4b und 4c der Herausforderung.

Ihre Leistungen waren äußerst ansprechend. Einigkeit herrschte unter den Jury-Mitgliedern eindeutig darüber, dass mit Larissa, Kathrin und David wahre Redetalente heranwachsen.

Den Sieg holte sich Larissa Eichert (4b) mit ihrer klassischen Rede zum Thema „Die Jugend von heute“. Den zweiten Platz belegte Kathrin Kienmandl (4b). Sie sprach zum Thema „Vorurteile und Klischees“. Der dritte Platz ging an David Moidl (4b). Er sprach zum Thema „Atomenergie: Game over?“

Für die Siegerin gab es einen Büchergutschein der Buchhandlung Hikade. Alle Teilnehmerinnen erhielten als Anerkennung für ihre Leistung Urkunden.

Larissa Eichert wird das BRG am 11. April 2012 beim Landesbewerb in St. Pölten vertreten. Wir wünschen ihr dafür viel Erfolg.