Heuer ist für einen breiten Meinungsfindungs-und Mitarbeitsprozess eine Facebook-Community BRGG JAHRESBERICHT eingerichtet:

Hier finden alle Interessierten einen Leitfaden "Wie ein Jahresbericht entsteht" (clickt ins Podcast rein!!), spezielles Knowhow was alles zu beachten und planen ist wenn ein Druckwerk zusammengestellt wird, ein aktives Diskussionsboard, eine kreative Mitgestaltungsmöglichkeit einen Ideenpool...und vieles mehr:

...damit der BRG Jahresbericht 2011 "so wird wie ihr alle es euch wünscht"!

Unsere ersten Überlegungen:

  • Wozu machen wir einen Jahresbericht?
  • Buntes Jahrbuch und /oder Öffentlichkeitsarbeit - jedenfalls eine ansprechende Visitenkarte unserer Schule!
  • Für WEN soll er geschrieben werden – unsere Zielgruppen?
  • WER arbeitet am Jahresbericht mit und wie wird er vorbereitet?
  • WIE können möglichst viele mitmachen?
  • WAS soll drinnen stehen und WAS eher NICHT?
  • Thematische Beiträge – unsere Highlights, pädagogischer Fokus - unsere Fortschritte.
  • Gliederung - Chronologie
  • Strukturdaten: das BRG in Zahlen und Fakten
  • Optische Gestaltung, Cover, Layout
  • Finanzierung, Sponsoren, Auflagezahl...usw. usw.