Am Dienstag den 18.Mai fanden in der Porsche Tennishalle die Kreismeisterschaften des Tennis Schulcups 2010 statt. Sieben Mannschaften kämpften um den Sieg, den nach hartem Kampf das Tennis Schulteam der BRG Gröhrmühlgasse, vor dem BG Zehnergasse erringen konnte. Damit stand man unter den 9 besten Tennis Schulteams von Niederösterreich. In Dreiergruppen gingen die Meisterschaften in die nächste Runde, um dann die drei besten Teams Niederösterreichs zu ermitteln.

Am 27. Mai trafen die Schulen des BRG Gröhrmühlgasse, des BG/BRG Amstetten und das SRG Maria Enzersdorf aufeinander und ermittelten den Teilnehmer für das Landesfinale. Das erste Spiel gegen Amstetten konnte noch gewonnen werden, aber gegen Maria Enzersdorf war man chancenlos. Somit konnte in diesem „Semifinale“ zwar der beachtliche zweite Platz geholt werden, Sieger und Aufsteiger für das Finale war aber das SRG Maria Enzersdorf. Trotzdem ein großer Erfolg für das BRG Gröhrmühlgasse.

Das Team:

  • Pascal Gróf
  • Niklas Deutsch
  • Schwartz Tim und Tom
  • Vanessa Meissner

tennis 01tennis 02