Nach langer Vorarbeit und arbeitsintensiven, aber auch lustigen Vorbesprechungen war es endlich so weit: Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen an der VS Rudolf Wehrl besuchten an zwei Tagen die "Großen" im BRG Gröhrmühlgasse. Nach einem kurzen Rundgang durch das Schulgebäude ging es gleich an die Arbeit. In Kleingruppen wurden die jungen Gäste von BRG-SchülerInnen beim Kennenlernen unterschiedlicher Unterrichtsfächer betreut. Dabei standen eLearning-Kompetenzen im Mittelpunkt: Interaktiven Fremdsprachenunterricht, Erstellen von Podcasts und das Verhalten von Raubkatzen konnten die Kinder ebenso erleben wie das eigenständige Experimentieren im Physiksaal.

Nicht nur die "Kleinen" waren mit Feuereifer bei der Sache, auch die "großen" Kinder hatten häufig ein Leuchten in den Augen, wenn sie einmal in die Lehrerrolle schlüpfen durften. Die drei Stunden waren nur allzu schnell vorbei, und alle waren sicher: Wir sehen uns wieder!

Weitere Informationen zu diese Schulpartnerschaft finden Sie unter www.schools2gether.blogspot.com

besuch vs 01besuch vs 02