Am 12. Februar 2009 fuhr die Gruppe Gesundheitslehre 8abc unter der Leitung von Fr. Prof. Handl ins Museum. Bei der Ankunft wurden wir gleich von einer netten Dame empfangen, die uns in die Vortragsräume begleitete. Dort angekommen erklärte sie uns innerhalb von eineinhalb Stunden alles über Verhütung und ihre Entwicklung im Laufe der Zeit. Dann gingen wir in den nächsten Raum, wo wir so einige interessante, aber auch schockierende Details über die Methoden und die Hintergründe von Abtreibungen erfuhren.

Zum Schluss konnten wir uns noch einige Broschüren und Vorsorgepakete für Mädchen mit nach Hause nehmen. Dieser Ausflug nach Wien bzw. der Besuch dieses Museums war sehr interessant und durchaus lehrreich!

Sabine Ungersbäck, 8a

Link zum Museum