buffetIn diesem Schuljahr gibt es frischen Wind bezüglich der Versorgung unserer Schülerinnen und Schüler. Die Firma Jahn Gastronomiebetriebs GmbH ermöglichte einen Riesenschritt nach vorne in Richtung Ernährungsqualität.

Zum Mittagessen kann ein frisch zubereitetes, mehrgängiges Menü (Suppe, Hauptspeise, Nachspeise) serviert auf Keramikgeschirr angeboten werden, das im neuen Ambiente der Aula (neue Tische und Sessel mit freundlichen Farben und neuen, bunten Raumteilern) eingenommen werden kann. Es wirkt nun die Aula ein klein wenig wie ein "Haubenrestaurant", auf jeden Fall im Vergleich zu vorher und den Fast-Food-Fertigmenüs.
Die Speisen werden in der Küche der Fachhochschule Wiener Neustadt zubereitet, die Zubereitung orientieret sich an gesunder, geschmackvoller Ernährung.

Das Buffet am ersten Stock hat ebenfalls ein attraktiveres, vielfältigeres Abgebot. Zu günstigen Preisen (die meisten Semmeln und Weckerl können aufgrund der größeren Einkaufsmenge der Firma Jahn und den daher günstigeren Einkaufspreisen um 10 Cent billiger angeboten werden im Vergleich zum Vorjahr) werden frische Waren von Qualitätsproduzenten angeboten. Zugunsten der Ernährungsqualität wurden aber die beliebten "Schlemmerweckerl" mit der "guten Mayonnaise" aus dem Angebot entfernt. Zuckersachen sind nur in reduziertem Angebot vorhanden.

Ich danke der Firma Jahn für die wirklich gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und freue mich bereits auf das nächste Mittagessen bei uns in der Aula!

Dir. Hofmann