persoenlichkeitsbildung 01Am 10. Juni 2008 erhielten alle Schüler und Schülerinnen, die in der 6. und 7. Klasse das Angebot an Seminaren im Bereich der Persönlichkeitsbildung am BRG absolviert haben, ihre Teilnahmezertifikate. Die Teilnehmer haben damit im Umfang von rund 30 Stunden eine Zusatzausbildung absolviert, in der ihnen im Bereich Rhetorik, Argumentation und Präsentation wichtige Skills vermittelt wurden.

In Kooperation mit dem Unternehmen T.A.S.K. (Wien) werden für Schüler der BRG-Oberstufe seit Jahren kontinuierlich Seminare angeboten, die geblockt absolviert werden. Die Bandbreite der Themen und Übungen geht von Sprechübungen und der Bearbeitung der Grundlagen perfekter Informationstransfers über die Beleuchtung rhetorischer Mittel, Überzeugungsstrategien und nonverbaler Faktoren bis hin zum Einsatz medial-technischer Hilfsmittel zur Visualisierung und Präsentation. Das praktische Üben mit videounterstütztem Training steht im Vordergrund. Eine hohe individuelle Aktivität und persönliches Feedback sind das Ziel.

Die hochwertigen Seminare inkludieren Inhalte, die für die BRG-Absolventen unmittelbar umsetzbar sind. Die Zertifikate sind nicht nur ein Zeichen für ein zusätzliches Engagement der Jugendlichen, sondern ein Symbol für das zusätzliche Wissen dieser zukünftigen AHS-Maturanten.