In den Sommerferien 2006 hat sich im BRG einiges getan. Es wurden im Hauptgebäude die Sonderunterrichtsräume (PH, BIU+PH, BIU, CH), die Aula und einige Klassenzimmer sowie die Garderoben bei den Turnsälen sowie der Keller des Hauptgebäudes ausgemalt. Im Klassenraum der vorjährigen 2D wird eine 5.Klasse sein (dann sind nur Oberstufenklassen in der Villa), die 3D übersiedelt ins Hauptgebäude. Daher bekommt die 3D nun eine frisch ausgemalte Klasse im 1.Stock.

In der Villa wurden alle Klassenräume ausgemalt, der Zeichensaal BE-Ost sowie die Stiegenhäuser. Im Stiegenhaus wurden auch die ersten beiden Türstöcke gründlich und sinnvoll saniert und sehen nun wirklich schön aus.

Ich hoffe, der neue Lack entspricht nun den Anforderungen. Die weiteren Türstöcke und Türblätter werden nach und nach saniert.

Die Villa ist nun ein Haus, das wirklich als "Villa" bezeichnet werden kann.

Ein herzlicher Dank geht an Herrn Ing.Braimeier von der Bundesimmobiliengesellschaft sowie an den Landesschulrat für Niederösterreich, die mit ihrer Unterstützung die Realisierung des Projekts möglich gemacht haben.

G.Hofmann

neugestaltung 01neugestaltung 02neugestaltung 03neugestaltung 04neugestaltung 05neugestaltung 06neugestaltung 07neugestaltung 08