theaterTheateraufführung nach dem 1974 erschienenen Buch "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna". Die Geschichte handelt von Anna, dem Findelkind aus den Londoner Slums und ihrem großen Freund Fynn.

Gespielt wird das Stück von Margot Maria Paar alleine. Die Texte von Fynn werden von Karl Merkatz gesprochen, allerdings von CD abgespielt.