Die 3D besuchte die Filiale unseres Schulpartners, der Sparkasse Wiener Neustadt. Sie erhielten einen Vortrag über die Funktionen der Bank, das Wesen der Geldgeschäfte und außerdem einen Eindruck, wie es in einer Bankfiliale zugeht, wie dort die Arbeitswelt aussieht. Im Rahmen der Berufsorientierung für die SchülerInnen eine wichtiges Erlebnis.

Die SchülerInnen konnten auch den Saferaum besichtigen und dort 100.000,- Euro auf einem Haufen sehen. Soviel Bargeld haben sie wahrscheinlich noch nie in Wirklichkeit gesehen.

Ein herzlicher Dank geht an Frau Klein, unsere Ansprechpartnerin bei der Sparkasse Wiener Neustadt, denn sie ermöglicht dem BRG unter anderem auch solche Exkursionen.