Am 28.April 2006 besuchte Frau Außenminister Dr.Ursula Plassnik das BRG, um mit unseren Schülerinnen und Schülern über aktuelle Themen der EU-Außenpolitik zu diskutieren.

Erwartungsvoll fanden sich unsere jungen Leute in der Aula ein.

Die BRG-Schülerinnen und -Schüler stellten Ihre Fragen in gekonnter Form.

Unsere Außenministerin legte mit Ihren präzisen Antworten Österreichs Position zu Themen wie Indien-Atomproblem, Zukunft der EU für heutige SchülerInnen, Haltung der EU zur Atomkraft, Problem Israel-Palästina u.a. dar.

Sie beeindruckte durch ihre Eloquenz und große Kompetenz.

Ein Gruppenbild mit unseren Mädels und Burschen rundete den Besuch ab.

Zum Schluss wurden drei Strophen der Europa-Hymne gesungen. Das war das erste Mal, dass bei einem offiziellen Anlass in der Schule dies geschah! Vielen Dank auch an die Schulband und an Prof.Hecher, weil sie auch hier wieder dabei waren!

Ein besonders herzlicher Dank geht an Frau Dr.Plassnik, gab doch ihr Besuch im BRG dem EU-Gedanken einen wichtigen Antrieb.

plassnik 01plassnik 02plassnik 03plassnik 04plassnik 05plassnik 06