cholympiadeSpannend war die Siegerehrung der Erstplatzierten zum Landeswettbewerb der 32. Osterreichischen Chemie-Olympiade im Gymnasium Biondekgasse. Vom 6. bis 22. Juni wird dann das Bundesfinale, ebenfalls im Badener Gymnasium, abgehalten. Als Leiterin der Olympiade wurde Professor Gabriela Jelinek ausgewählt.

Vorige Woche wurde unter Beisein von Landtagsabgeordnete Erika Adensamer die Siegerehrung vorgenommen:

„Ihr seid die Stützen der Gesellschaft", motiviert Adensamer die jungen Chemie-Genies, hier dabei Clemens Schimek (5.Platz).

Landtagsabgeordnete Erika Adensamer, Direktorin Dr. Brita Stelzer, Professor Gabriela Jelinek und die fünf Besten der ersten Plãtze: Clemens Schimek(BRG, 7A), Tobis Zolles (Vierplatzierter, Biondekgasse), Thomas Ruh, Markus Nadlinger und die Siegerin der Vorausscheidung Katharina Petermann aus Neunkirchen.

Ergebnisse:

  • 1.Platz - 63,62 Punkte - Siegerin Katharina Petermann   
  • 5.Platz - 60,93 Punkte - Clemens Schimek (7A) (Qualifikation zum Bundeswettbewerb knapp versäumt)
  • 6.Platz - 47,06 - Markus Alscher (4A !!)                
  • 13.Platz - Nicole Weiner (7B)    
  • 22.Platz - Gilbert Otten (6A)     
  • 24.Platz - Andreas Bauer (4A)  
  • 35.Platz - Stefan Hackner (4A) 

Im Ranking der Schulen belegte unser BRG den 2.Platz in Niederösterreich.