Frau Prof.Margit Polly hatte wieder einmal eine großartige Idee!

Sie suchte und fand französischstämmige Personen in Wiener Neustadt und lud sie zu einem Frühstück ins BRG. Wie man auch im Bild sehen kann, verstanden sich unsere Schülerinnen und Schüler mit den Gästen und hatten auch was miteinander zu lachen.

Sollten solche Veranstaltungen dazu dienen, dass unsere SchülerInnen etwas in der Sprache Französisch profitieren und auch dazulernen, so ist das erfreulich. Aber mindestens genauso wichtig ist die Kommunikation mit den Französinnen und Franzosen und das Einanderkennenlernen.

Wie man sehen kann, sind auch schon ganz junge Damen aktiv dabei.

GH

franzosen 01franzosen 02