Zuerst besuchte ich die 8C, die gerade Mathematik bei Frau Prof.Wachter hatte. Die Schülerinnen und Schüler waren damit beschäftigt, lineare Optimierung und dann analytische Geometrie zu wiederholen.

Mein Sitznachbar erzählte, dass er sich bei der räumlichen Vorstellung etwas schwer tut, was bei der Lösung mancher Aufgaben hinderlich ist. Das läßt sich aber auch mit einigem Bemühen bewältigen.

In der 8B war gerade Biologie mit Frau Prof.Hofer am Stundenplan. Dort wurde gerade das Problem rund um Terry Schiavo diskutiert.

Die 8A hatte Physik mit Herrn Prof.Spies. Wie man sieht, es naht das Schuljahresende für die 8.Klassen und so gab es eine Prüfung. Thema war die relativistische Massenzunahme und das unterschiedliche Verhalten von Teilchen und Wellen.

Physik ist keine trockene Materie. Im Gegenteil.

Wenn sich Lehrer und Schüler auch nach den Prüfungen noch verstehen, so ist das ein gutes Zeichen.

So einfach das auch aussehen mag. Eine Klasse durch die Reifeprüfung zu bringen ist eine wirklich schwierige Aufgabe.

Zum Schluss wünschte ich allen baldigen Kandidaten noch viel Erfolg. Dieser wird sich ja doch einstellen, wenn man etwas dazu tut.

GH

endspurt 01endspurt 02endspurt 03endspurt 04endspurt 05endspurt 06