Am 27.April 2005, dem 60.Geburtstag der 2.Republik Österreich, fanden sich die 5 Vertreter der Gröhrmühlgasse bei der Siegerehrung der besten Mathematiker Niederösterreichs im Rahmen des Känguru-Wettbewerbs im großen Sitzungssaal des Niederösterreichischen Landhauses ein. Das BRG war als einzige Wiener Neustädter Schule dabei.

  • 2.Platz Kategorie Benjamin Benedikt Zörfuss 2C ( 111,25 von 120 Punkten )
  • 1.Platz Kategorie Kadett Kevin Forstner 4B ( 124,75 von 150 Punkten )
  • 5.Platz Kategorie Junior Alexander Gruber 5B ( 106,75 von 150 Punkten )
  • 4.Platz Kategorie Junior Matthias Zens 6A ( 110 von 150 Punkten )
  • 3.Platz Katerie Student Florian Payer 7C ( 92 von 150 Punkten )

Unser BRG war mit 5 Preisträgern die zweitbeste Schule in Niederösterreich.

landhaus 01landhaus 02landhaus 03landhaus 04landhaus 05landhaus 06landhaus 07landhaus 08landhaus 09landhaus 10landhaus 11